Life Expectancy


Unsere Forschungsgruppe ist auf Lebenserwartungsberechnungen spezialisiert, die auf standardmäßigen versicherungstechnischen und biostatistischen Verfahren beruhen. Wir wenden diese auf Kinder an, die mit Gehirnlähmung (CP) geboren wurden, Personen im vegetativem Status (VS) und auf die Personen, die Rückenmarksverletzungen (SCI) oder traumatische Gehirnverletzungen (TBI) erlitten. Zur Lebenserwartung haben wir umfangreiche Publikationen veröffentlicht.

Einige Elemente von allgemeinem Interesse zur Lebenserwartung und zum Überleben: Informationen über die Forscher, einschließlich Lebenslauf: